… dann habt ihr Weihnachten verpennt #heute

Und wenn die 5. Kerze brennt, dann habt ihr Weihnachten verpennt….
So ungefähr ging es uns kurz vor Weihnachten, als uns bewusst wurde, dass Heilig Abend vor der Tür steht.
Aber so ist das: hat man keine Wohnung, oder zieht erst ein, kann man noch nichts dekorieren…hat man keinen Backofen, kann man keine Kekse backen, hat man keine kalten Temperaturen, kann man sich nicht einmuckeln oder Glühwein trinken…hat man kein Internet, kann man keine Weihnachtslieder hören…
Ihr merkt, die weihnachtliche Stimmung war nicht so, wie wir uns das vorgestellt hatten.
Dennoch sind wir unglaublich dankbar, dass wir inzwischen ein eigenes Heim haben und es uns dort über die Festtage gemütlich machen konnten. Danke für eure Gebete.

Die Weihnachtsfeier in der Gemeinde war auch wirklich schön.
Zunächst gab es einen besinnlichen Weihnachtsgottesdienst und danach sind ca. 80 Personen geblieben, um zusammen zu Abend zu essen, zu wichteln, zu singen und zu spielen. Es war ein sehr schöner und gemütlicher Abend.
Dadurch, dass die halbe Gemeinde zusammenkommt, muss keiner alleine bleiben und das Feiern mit der „Ersatzfamilie“ war immerhin ein kleiner Trost für uns, dass wir nicht mit unseren Familien zusammen sein konnten.

Wir möchten noch einmal ein ganz dickes Dankeschön aussprechen an diejenigen, die ihr Weihnachtsgeld gespendet haben.
Es ist nicht selbstverständlich, dass man dieses extra Geld nicht für das neue Iphone ausgibt, sondern ganz bewusst diese Summe weggibt und für Gottes Reich spendet.
Wir sind davon überzeugt, dass die, die fröhlich und reichlich geben, auch vor Gott einen Lohn und einen Dank empfangen und im Übermaß gesegnet sind (Nachzulesen in 2. Korinther 9,6-7).
Gott erstaunt uns so sehr. Waren es bei der Ausreise noch 50 % Spenden, die uns fehlten, so haben wir durch diese Extrabeträge fast unser Soll für 2017 erreicht. Das ist für uns wirklich eine Bestätigung von Gott, dass wir da sind, wo er uns gebrauchen möchte.
Vielen Dank an alle, die sich dafür von Gott gebrauchen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s