Die Ausreise – Pläne und Visionen

Viele von euch haben bereits nachgefragt: Unser Ausreisedatum steht fest:
Am 02.11.2017 werden wir mit dem Auto in Richtung Süden aufbrechen und unterwegs wieder etliche Stationen einplanen, wie bspw. Barcelona, wo der Sitz des Bundes der FIEIDE ist (ähnlich wie in Deutschland Bund FEG).
Dadurch soll die bestehende Zusammenarbeit gefestigt werden, um von Anfang an mit den Menschen vor Ort eng zu kooperieren. Am 12.11.2017 landet dann endlich die Fähre, nach ca. 40 Stunden Überfahrt im Hafen von Las Palmas. Zunächst haben wir noch keine eigene Wohnung und werden bei unseren Kollegen beherbergt.

Der Plan ist, dass wir im Süden der Insel ein Gebäude kaufen, wo einerseits die Jüngerschaftsschule unterkommt und wir gleichzeitig als Ehepaar eine Wohnung haben können.
Allerdings sind die Planungen zum Gebäude darüber noch nicht hinausgegangen, sodass noch viele Fragen offen sind, die wir erst klären können, wenn wir tatsächlich vor Ort sind.

Das ist sehr herausfordernd, aber auch sehr lehrreich, weil wir Vertrauen müssen und dürfen, dass Gott es in seiner Hand hält und zur rechten Zeit alles regeln wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s